001⁕ Ein Besuch der Dresdner Schwebebahn mal wieder nach langer Zeit.
►◄ Text antippen zentriert das zugehörige Bild
002⁕ Die findet man zwischen Körnerplatz und der hier gezeigten Loschwitzer Kirche. 003⁕ Beheizte Wagen, sehr angenehm beim Novemberwetter. 004⁕ Während der Fahrt sieht man überall am Hang kleine und etwas größere Häuser. 005⁕ - 006⁕ - 007⁕ An der Bergstation angekommen 008⁕ - 009⁕ - 010⁕ - 011⁕ Rechts im Bild das "Blaue Wunder" 012⁕ Unten im Bild sieht man Cafe Wippler. Bei dem Wetter gut zu wissen, daß ein heißer Kaffee + Kuchenangebot in Reichweite ist. 013⁕ Für Kaffee-"Notfälle" gibt es allerdings oben auch einen kleinen Ausschank. 014⁕ - 015⁕ Zur Aussichtsplattform kommt man mit Treppe oder Lift. Im Treppenhaus gibt es allerdings Bilder und Informationstexte zur Geschichte der Bahn. 016⁕ Platz für eine kleine Seilbahn ist auch vorhanden. 017⁕ 018⁕ Von der Aussichtsplattform hat man einen wunderbaren Blick über Dresden. 019⁕ Damit man weiß, was man sieht, gibt es beschriftete Schautafeln. Leider wurde es dann doch recht schnell dunkel. 020⁕ Hinter dem Turm sind noch zwei der original Maschinenteile ausgestellt.